Sullivan Fortner - Piano solo

Der Pianist in Roy Hargroves Quintett und derzeit bevorzugte Begleiter von Sängerin Cecile McLorin-Salvant hat eine individuell ausgeprägte Pianostimme erarbeitet. Bei uns war im Quartett von Peter Bernstein zu hören, nun also Solopiano. Und schon wurde er dafür mit Criticpolls, grammy und als rising star pianist ausgezeichnet. Aus New Orleans stammend: das garantiert den erdigen und bluesigen sound, der auch das mittlerweile kunstvolle Pianospiel wie ein unversiegbarer Unterstrom nie verläßt. Sullivan Fortner hat die besten Schulen besucht, auch die berühmte Manhattan School of Music und ist inzwischen selbst zum Lehrer gereift, auch an der MSM. Man kann gar nicht genug gespannt sein, was er hervorzubringen vermag aus tiefster Musikseele und wilden Erfindungen aus der Jazzsprache heraus. Verpassen Sie nicht diesen Klangzauberer in intensivster Atmosphäre des Jazzkellers!

Sullivan Fortner - Piano solo

Sullivan Fortner | Piano solo 


Eintritt: € 26,–
Ermäßigt: € 23,–

SchülerInnen € 10,–
(gg. Vorl. d. Ausw. a. d. Abendkasse)
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr


Vorverkauf:

Provinzbuch
Küferstraße 9
Telefon: (07 11) 35 27 38

TICKETS