Tony Lakatos Quintett

Zum ersten Mal als Bandleader im Jazzkeller mit einer unglaublichen Besetzung und seiner ersten CD "Blue Chili", Tony Lakatos als Teil eines fabelhaften Quintetts. "Blue Chili" komponiert in den Coronajahren kann nun endlich von einem Publikum genossen werden.. Die gesamte Quintett-Besetzung hat bereits hier im Jazzkeller brilliert: Hans Glawischnigim Miguel Zenon Quartet, Danny Grisset mehrfach auf unserer Bühne, Greg Hutchinson mit Aaron Goldberg.

Ausnahme ist Alex Sipiagin, aufgewachsen und ausgebildet in Moskau, später wohnhaft in NYC wo der Musiker mit zahlreichenGrößen in den (Big)Bands von Gil Evans, George Gruntz, Dave Holland, Michael Brecker gehört werden konnte. Wir freuen uns auf ihn - besonders als Gegenpol zum traumhaft weichen Ton von Lakatos mit seinem starken Trompetensound.

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, diese Spitzenbesetzung bei uns zu hören!

Wir freuen uns!!

 

 

 

 

Tony Lakatos | Tenorsaxofon
Alex Sipiagin | Trompete/ Flügelhorn
Hans Glawischnig | Bass

Danny Grissett   | Piano

Gregory Hutchinson | Drums     


Eintritt: € 30,–
Ermäßigt: € 27,–

SchülerInnen € 10,–
(gg. Vorl. d. Ausw. a. d. Abendkasse)
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr


Vorverkauf:

Provinzbuch
Küferstraße 9
Telefon: (07 11) 35 27 38

Tickets