André Weiß Trio ft. Fola Dada Drucken
JAZZKELLER

Freitag, 15. Dezember 2017, 20:30 Uhr

alt

Der Pianist André Weiß hat sich zu einem festen Bestandteil der Stuttgarter Jazzszene entwickelt. Mit seinem „Oscar Peterson Tribute“ stellte er seine Musikalität bereits in Süddeutschland und der Schweiz unter Beweis, diesem großen Vorbild gilt derzeit seine ganze Aufmerksamkeit. Als Bassisten wählte er Joel Locher, der erst kürzlich im fulminanten Konzert mit dem Jermaine Landsberger Quartett zu hören war. Am Schlagzeug sitzt Obi Jenne, der unter anderem in der Band von Max Greger Jr. und dem David Gazarov Trio spielt. Als besonderen Gast lädt das Trio die Sängerin Fola Dada ein, deutschlandweit bekannt durch ihre Auftritte in der SWR- oder der NDR-Bigband. Heute singt sie für uns Jazzstandards, die Petersen mit Sängerinnen wie Ella Fitzgerald, Sarah Vaughan oder Anita O`Day aufgenommen hat, ein wahrlich beschwingter Abschluss des Jazzjahres Im Keller!




André Weiß / Piano
Fola Dada / Gesang
Joel Locher / Bass
Obi Jenne / Schlagzeug


Eintritt: 25,– € / 22,– € ermäßigt (+1,– € VVK-Gebühr)
SchülerInnen 10,– €