Zimmermann / Scherrer Quintett Drucken

Freitag, 19. Juni 2009

Stephan Zimmermann

Zimmermann / Scherrer Quintett
Stephan Zimmermann - Trompete
Andy Scherrer - Piano
Herwig Gradischnik - Tenorsaxophon
Thomas Stabenow - Bass
Mario Gonzi - Schlagzeug
Eintritt: 18,- € / 15,- € ermäßigt 

Der Jazztrompeter Stephan Zimmermann ist u.a. Mitglied im Vienna Art Orchestra, Bobby Burgess Big Band Explosion, Frankfurt Jazz Big Band, spielt in diversen Rundfunk Bands, ist Professor an der Musikhochschule Mannheim und unterhält ein eigenes, prominent besetztes Quintett, mit dem er gerade eine CD veröffentlicht hat, welche seine ruhige Seite, so der Titel der CD "Quiet time" widerspiegelt. Seine Kompositionen stellt er - fast schon demonstrativ - mitten ins Zentrum des Modern Jazz, dorthin also, wo die Messlatte besonders hoch liegt. Und er überspringt sie mühelos. Vor allem deshalb, weil bei ihm die Inspiration hörbar mit der stetig gewachsenen Präzision Schritt gehalten hat.
Andy Scherrer erhielt im Mai 2008 im Rahmen des Jazzfestivals Schaffhausen den neu geschaffenen Jazzpreis der SUISA-Stiftung für Musik.
Die Musik dieses Quintetts steht für jene Qualität, die zeitlos ist und auf die sich Jazzliebhaber sehr gut verständigen können.