Patrick Bianco Quintett feat. Dado Moroni Drucken E-Mail

Freitag, 9. November 2018, 20:30 Uhr

alt

Altsaxofonist Patrick Bianco aus Zürich, der mit seiner Band „Cannonsoul“ bereits in allen wichtigen Jazzclubs Europas gastierte, präsentiert 2018 mit neuer internationaler Besetzung auf einer einmaligen und exklusiven Tour die Musik von George Robert, einem der führenden Saxofonisten in der Tradition von Phil Woods. Als ehemaliger Schüler von Robert, der sich als Schweizer erfolgreich in der nordamerikanischen Jazzszene etablieren konnte, versteht es Bianco, dessen gleichermaßen feurige wie mitreißende Musik auf hohem Niveau zu präsentieren. Mit dabei ist am Piano Superstar Dado Moroni, ein langjähriger Weggefährte von Robert. Und Jim Rotondi an Trompete und Flügelhorn ist ohne Frage einer der führenden Solisten weltweit. Die swingende Basis bilden der anerkannte Bassist Stephan Kurmann, auch als musikalischer Leiter des Birds Eye Jazzclub Basel bekannt, und der österreichische Schlagzeuger Bernd Reiter, der der jüngeren Generation angehört, aber mittlerweile ebenfalls
längst in der Szene etabliert ist.


In der Summe eine Symbiose aus Spielfreude und Virtuosität, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen!


Patrick Bianco / Altsaxofon
Dado Moroni / Piano
Jim Rotondi / Trompete
Stephan Kurmann / Bass
Bernd Reiter / Schlagzeug


Eintritt: 30 € / 27 € ermäßigt

SchülerInnen 10 €