Peter Protschka Quintett Drucken E-Mail

Freitag, 28. September 2018, 20:30 Uhr

Protschka Peter (c) Gerhard Richter Peter Protschka, einer der vielseitigsten und interessantesten europäischen Jazztrompeter der jüngeren Generation, kommt innerhalb seiner Europatournee in den Jazzkeller Esslingen. In seinem Quintett der Extraklasse ist neben der renommierten europäischen Rhythm Section der großartige amerikanische Tenorsaxophonist Rick Margitza zu hören, der bereits mit den Brüdern Moutin im Jazzkeller spielte. Dessen umfassende Referenzen beinhalten unter anderem Miles Davis’ legendäre Fusionband, mit der er drei Alben aufgenommen hat. Margitzas energetisches wie lyrisches Spiel ist in Europa wie in Amerika gleichermaßen gefragt und schlägt seine Hörer hier wie dort unmittelbar in seinen Bann. Mit von der Partie sein wird Martin Sasse, einer der führenden deutschen Hardboppianisten. Am Bass hören wir Martin Gjakonovski, einen der gefragtesten Bassisten Europas. Am Schlagzeug wird der wunderbare Berliner Tobias Backhaus sitzen, der sonst mit Till Brönners Band auftritt.


Freuen Sie sich auf ein Programm von Originalkompositionenvoller Poesie, Klangschönheit und Energie!


Peter Protschka / Trompete
Rick Margitza / Tenorsaxofon
Martin Sasse / Piano
Martin Gjakonovski / Bass
Tobias Backhaus / Schlagzeug


> Video ansehen


Eintritt: 28 € / 25 € ermäßigt

SchülerInnen 10 €